Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Wie erhalte ich ein Visum für die Einreise in die Schweiz?

Je nach Herkunftsland benötigen Sie für die Einreise in die Schweiz ein Visum.

Überprüfen Sie anhand der nachfolgenden Liste, ob Sie für die Einreise in die Schweiz ein Visum vorweisen müssen.

Liste der anerkannten Reisepapiere und Visumpflicht nach Land

Visumantragsformular

Beim Visumantragsformular unterscheidet man zwischen dem:

  • Visumantragsformular C (auch Schengenvisum genannt) – für Aufenthalte bis maximal 90 Tage in 180 Tagen im gesamten Schengenraum (Tourismus, Besuchszwecke). Bei einem Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit wird zusätzlich eine Arbeitsgenehmigung benötigt.
  • Visumantragsformular für nationales Visum D – für Aufenthalte länger als 90 Tage (Erwerbstätigkeit, Familiennachzug).

Das entsprechende Visaantragsformular können Sie bei den schweizerischen Auslandsvertretungen beziehen oder hier downloaden.

Den ausgefüllten Antrag reichen Sie bitte bei der schweizerischen Auslandsvertretung ein. Reichen Sie Ihren Antrag frühzeitig ein, je nach Saison dauert das Verfahren zwischen sechs bis acht Wochen, ausnahmsweise aber auch länger. Die Kosten für ein Visum betragen 60 Euro zuzüglich allfälliger Verarbeitungsspesen.

Visum online beantragen

Online haben Sie teilweise ebenfalls die Möglichkeit, einen Visumsantrag einzureichen. Weiter finden Sie so Auskunft, wo und wie ein Visum beantragt werden kann.

Weitere Antworten zu Fragen betreffend Visumsverfahren finden Sie auf dem FAQ des Staatssekretariat für Migration