Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Theoretische Führerprüfung

Wer Autofahren möchte, muss zuerst die theoretische und anschliessend die praktische Prüfung bestehen. Den Lernfahrausweis gibt es nach bestandener Theorieprüfung.

Anmeldung

Wenn Sie das Gesuch zur Erteilung eines Lernfahrausweises eingereicht haben, erhalten Sie vom Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons eine Bestätigung. Meistens werden Sie aufgefordert, sich per Internet für die Theorieprüfung anzumelden. In einigen Kantonen erhalten Sie ein Formular mit Prüfungsdaten. Sie können ein Datum auswählen und das Formular zurückschicken.

Das Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons stellt Ihnen anschliessend das Prüfungsaufgebot zu. Die Theorieprüfung kann beliebig oft wiederholt werden.

In den Kantonen Bern, Glarus, St. Gallen, Thurgau, Neuenburg, Schwyz, Solothurn und Zürich können Sie die Theorieprüfung auch in Englisch ablegen. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen direkt die kantonalen Strassenverkehrsämter.

Nach der bestandenen Theorieprüfung erhalten Sie den Lernfahrausweis.

Kosten

Kosten für die Theorieprüfung variieren von Kanton zu Kanton. Erkundigen Sie sich beim Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons.