Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Mehrwertsteuersätze in der Schweiz

Normalsatz

Autos, Uhren, Schmuck, Kleider, Alkohol, Dienstleistungen

7,7 %

Sondersatz

Hotelübernachtungen inkl. Frühstück

3,7 %

Reduzierter Satz

Lebensmittel, Bücher, Zeitungen, Medikamente, weitere Güter des täglichen Bedarfs

2,5 %

Für die meisten Waren und Dienstleistungen gilt ein Mehrwertsteuersatz von 7,7%.

Zum reduzierten Satz von 2,5 % werden bestimmte Güter des täglichen Bedarfs besteuert. Dazu gehören  Lebensmittel, alkoholfreie Getränke, Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Medikamente.

Für das Übernachten im Hotel (inklusive Frühstück) gilt ein Sondersatz von 3,7 %.

Inbegriffen ist eine Steuererhöhung von 0,1 Prozentpunkten für die Finanzierung des Ausbaus der Bahninfrastruktur (FABI). Diese Erhöhung trat am 1. Januar 2018 in Kraft und ist bis Ende 2030 befristet.  

Fachinformationen zur MWST
Das Schweizer Steuersystem