Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Was Lernende wissen wollen

Fragen von Lernenden zur Berufswahl, zum Lehrverhältnis und zum Leben als junge Erwachsene.

Fragen zur Berufswahl

Wo erhalte ich Informationen zur Berufsbildung?

Wer unterstützt mich bei der Berufswahl?

Wie bewerbe ich mich richtig um eine Lehrstelle?

Bewerbungsbrief, Lebenslauf, Zeugnisse - Tipps und Beispiele für schriftliche Bewerbungsunterlagen und für die Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch. 

berufsberatung.ch: Bewerbungsunterlagen

Welche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung habe ich nach dem Lehrabschluss?

Wer einen Lehrabschluss in der Tasche hat, dem stehen viele Möglichkeiten offen. Laut berufsberatung.ch gibt es etwa 30'000 Aus- und Weiterbildungsangebote in der Schweiz.

berufsberatung.ch: Aus- und Weiterbildung

Fragen zum Lehrverhältnis

Wieviel Freitage habe ich bei einem Todesfall in der Familie?

Lernende haben wie alle Arbeitnehmenden bei ausserordentlichen Ereignissen einen Anspruch auf eine gewisse Anzahl von Freitagen. Stirbt ein Familienmitglied, sind es ein bis drei Tage. Es kommt auf den Verwandtschaftsgrad an.

berufsbildung.ch: Absenzen vom Lehrbetrieb

Wieviel Freitage habe ich, wenn eine Kollegin oder ein Kollege stirbt?

Anders als beim Tod eines Familienmitglieds gibt es keine Pflicht. Beim Tod eines Kollegen oder einer Kollegin hängt es vom Verständnis des Betriebes ab.

Wann kann mir der Arbeitgeber kündigen?

Während der Probezeit ist das jederzeit möglich. Nachher müssen beide Seiten einverstanden sein. Für eine einseitige Kündigung müssen wichtige Gründe vorliegen. Ein wichtiger Grund ist, wenn der Lehrmeister oder die Lehrmeisterin fachlich oder persönlich ungeeignet ist. Oder wenn die Lernende oder der Lernende überfordert oder gesundheitlich gefährdet ist.

berufsbildung.ch: Auflösung des Lehrvertrags

Wann kann ich dem Arbeitgeber kündigen?

Während der Probezeit ist das jederzeit möglich. Nachher müssen beide Seiten einverstanden sein. Für eine einseitige Kündigung müssen wichtige Gründe vorliegen. Ein wichtiger Grund ist, wenn der Lehrmeister oder die Lehrmeisterin fachlich oder persönlich ungeeignet sind. Oder wenn die Lernende oder der Lernende überfordert oder gesundheitlich gefährdet ist.

berufsbildung.ch: Auflösung des Lehrvertrags

Verträge auflösen

Wie löse ich den Arbeitsvertrag auf?

Während der Probezeit ist das jederzeit möglich. Nachher müssen beide Seiten einverstanden sein. Für eine einseitige Kündigung müssen wichtige Gründe vorliegen. Ein wichtiger Grund ist, wenn der Lehrmeister oder die Lehrmeisterin fachlich oder persönlich ungeeignet sind. Oder wenn die Lernende oder der Lernende überfordert oder gesundheitlich gefährdet ist.

berufsbildung.ch: Auflösung des Lehrvertrags

Wie löse ich den Vertrag fürs Mobiltelefon auf?

Für die Auflösung eines Vertrages für Fernmeldedienste (Mobil-, TV-, Festnetz-, Internetanschluss) gelten die den Bestimmungen und Grundsätze des Vertragsrechts. Es gilt, was die Parteien vertraglich vereinbart haben.

Die Bedingungen für die Kündigung sind in der Regel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) festgelegt. Die AGB sind Teil des Vertrags. Der Kündigungsbrief sollte aus Beweisgründen per Einschreiben geschickt werden.

Wie löse ich den Vertrag für die Wohnung auf?

Mieterinnen und Mieter, die ihre Wohnung verlassen wollen, müssen ihren Mietvertrag fristgerecht schriftlich und am besten per Einschreiben kündigen. Falls Sie verheiratet sind oder in einer eingetragenen Partnerschaft leben, ist die Kündigung nur gültig, wenn beide Partner unterschrieben haben.

ch.ch: Kündigung des Mietvertrags

Wie löse ich den Vertrag fürs TV-Abo auf?

Für die Auflösung eines Vertrages für Fernmeldedienste (Mobil-, TV-, Festnetz-, Internetanschluss) gelten die den Bestimmungen und Grundsätze des Vertragsrechts. Es gilt, was die Parteien vertraglich vereinbart haben.

Die Bedingungen für die Kündigung sind in der Regel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) festgelegt. Die AGB sind Teil des Vertrags. Der Kündigungsbrief sollte aus Beweisgründen per Einschreiben geschickt werden.

Eine eigene Wohnung mieten

Wann kann ich eine eigene Wohnung mieten?

Du kannst immer eine eigene Wohnung mieten. Bist du noch nicht 18? Dann müssen in der Regel die Eltern einverstanden sein und den Mietvertrag unterzeichnen.

ch.ch: Miete

Was muss ich beim Einzug in eine eigene Wohnung beachten?

Das Bundesamt für Wohnungswesen informiert über das wichtigste in der Broschüre "Wohnen in der Schweiz".

Mieterverbände und Wohnungsvermittler bieten viele Informationen im Internet an. Suche mit "Tipps für junge Mieter".

ch.ch: Miete

Was ist der Heimatschein?

Der Heimatschein ist ein amtliches Dokument. Er dient der eindeutigen Identifikation einer Person.

Schweizer Bürgerinnen und Bürger benötigen den Heimatschein für verschiedene Zwecke.

Wozu brauche ich einen Heimatschein?

Der Heimatschein ist ein amtliches Dokument. Die Informationen auf dem Heimatschein identifizieren eine Person. Benötigt wird ein Heimatschein für verschiedene Zwecke:

Anmeldung in der Wohngemeinde

Wer in eine andere Gemeinde umzieht, muss den Heimatschein innert 14 Tagen bei den Einwohnerdiensten des neuen Wohnorts hinterlegen.

Wer 18 Jahre alt wird, wird von der Gemeinde aufgefordert, den Heimatschein zu hinterlegen. Dies auch dann, wenn die Person noch bei den Eltern wohnt.

Pass und Identitätskarte

Der Heimatschein ist die Grundlage für die Ausstellung der Identitätskarte oder des Passes.

Wechsel des Bürgerortes

Schweizerinnen und Schweizer können sich in einer andern Gemeinde einbürgern lassen. Dazu benötigen sie ebenfalls den Heimatschein.

Wo kriege ich den Heimatschein?

Wo kann ich den Strafregisterauszug beziehen?

Was muss ich machen, wenn ich in eine andere Gemeinde umziehe?

ch.ch hat eine Checkliste für den Umzug. Dort wird Schritt für Schritt erklärt, was vor dem Umzug und danach getan werden sollte.

Steuern zahlen

Wo finde ich die Wegleitung oder das Online Formular?

Die Informationen zur Steuererklärung sind auf der Website des Wohnkantons zu finden. Dort normalerweise  bei der Steuerverwaltung.

Die Internet-Adressen der kantonalen Steuerverwaltung sind auf steuern.easy zu finden.

Bis wann muss ich die Steuerklärung einreichen?

Die Steuerverwaltung schickt den Steuerpflichtigen die Unterlagen per Post. Die Frist für die Steuererklärung ist auf dem Formular angegeben. Sie beträgt in der Regel 30 Tage.

Man kann die Frist verlängern. Dafür ist vor Ablauf der Frist ein Gesuch zu stellen. Dies ist online möglich. 

Auto fahren

Wie komme ich zum Führerausweis?