Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Ferien und Feiertage

Alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Schweiz haben ein Recht auf mindestens vier Wochen bezahlte Ferien pro Jahr. Jugendlichen bis zum 20. Altersjahr haben ein Anrecht auf fünf Wochen.

Gesetzliche Bestimmungen (Dauer, Kürzung, Lohn) rund um Ferien

Feiertage

Der 1. August (Bundesfeiertag) ist der einzige eidgenössische Feiertag. Die Kantone dürfen höchstens acht weitere Feiertage bestimmen – diese variieren von Kanton zu Kanton.

Fällt ein Feiertag auf einen arbeitsfreien Tag (z.B. Samstag oder Sonntag), besteht kein Anspruch auf Kompensation. Ein Feiertag, der in die Ferien fällt, darf nicht als Ferientag angerechnet werden.

Gesetzliche Bestimmungen rund um Feiertage

Übersicht der gesetzlichen Feiertage in den Kantonen