Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Fahrzeugprüfung

Motorfahrzeuge und Anhänger müssen regelmässig geprüft werden. Grosse Änderungen müssen ausserordentlich der Prüfung unterzogen werden.

Periodische Prüfung

Je nach Art und Alter des Fahrzeugs erfolgt die Prüfung in unterschiedlichen Intervallen von einem bis fünf Jahren. Sie erhalten dafür vom kantonalen Strassenverkehrsamt ein schriftliches Aufgebot.

Prüfung auf eigenes Verlangen

Sie haben auch die Möglichkeit, ein Fahrzeug ausserhalb der regelmässigen Prüfungsintervalle nachprüfen zu lassen. Dies kann bei einem Autoverkauf von Vorteil sein.

Ausserordentliche Prüfung

Im Fall von wesentlichen Änderungen des Fahrzeugs sind diese innert 14 Tagen zu melden und ein spezieller Prüftermin mit dem Strassenverkehrsamt zu vereinbaren. Sie dürfen Ihr abgeändertes Fahrzeug vor der Nachprüfung nicht weiterverwenden.

Fahrzeugprüfungen: Intervalle, Terminverschiebungen, Tarife

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons.

Importe

Eingeführte Fahrzeuge müssen vor der Zulassung zum Verkehr ebenfalls geprüft werden. Bei neuen Personenwagen wird anstelle einer Prüfung festgestellt, ob die Papiere und das Fahrzeug übereinstimmen.