Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Mit Tieren und Pflanzen in die Schweiz reisen

Einfuhr von im Ausland gekauften Tieren

Tiere, die im Ausland gekauft und in die Schweiz importiert werden, sind zollfrei. Überschreitet ihr Wert die Wertfreigrenze von 300 CHF, so sind sie mehrwertsteuerpflichtig. Beachten Sie bitte die weiteren Punkte auf der Website der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Mit Haustieren in die Schweiz reisen

Sie reisen mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze aus dem Ausland in die Schweiz? Je nach Tollwutrisiko des Ausreiselandes bestehen unterschiedliche Vorschriften. Weitere Informationen inkl. der sehr praktischen Online-Hilfe finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV).

Einfuhr von Pflanzen

Pflanzen als Feriensouvenir sind schnell gekauft. Aber seien Sie vorsichtig und beachten Sie die Beschränkungen und Einfuhrverbote.

Übersteigen die im Ausland gekauften Pflanzen die Wertfreigrenze von 300 Franken? Dann müssen Sie bei der Einfuhr beim Schweizer Zoll angemeldet werden. Auf der Website der Eidgenössischen Zollverwaltung finden Sie genauere Angaben.