Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Schuldbetreibung- und Konkursverfahren

Für die elektronische Übermittlung im Rahmen von Schuldbetreibungs- und Konkursverfahren stehen folgende Eingabemöglichkeiten für Einzeleingaben zur Verfügung.

Briefkasten für Betreibungsämter

Digital qualifiziert unterschriebene Gesuche können via EasyGov elektronisch an das zuständige Betreibungsamt eingereicht werden.

https://www.easygov.swiss/easygov/#/de/betreibungen

Briefkasten für Konkursämter

Digital qualifiziert unterschriebene Gesuche können via anerkannte Zustellplattform elektronisch an das zuständige Konkursamt eingereicht werden.

Anerkannte Zustellplattformen

eSchKG (Massenverfahren)

eSchKG regelt den Austausch von elektronischen Betreibungsdaten zwischen Gläubigern und Betreibungsämtern. Gläubigerinnen und Gläubiger können auf elektronischem Wege dem zuständigen Betreibungsamt neben Betreibungsbegehren und Betreibungsauskunftsbegehren auch jede andere Eingabe einreichen.

eSchKG - Elektronischer Datenstandard für das Betreibungswesen

Weitere Informationen

Sie finden unter betreibung-konkurs.ch weiterführende Informationen zum Schuldbetreibung- und Konkursverfahren

www.betreibung-konkurs.ch/informationen/betreibung/

Gesetzliche Grundlagen

  • Verordnung vom 18. Juni 2010 über die elektronische Übermittlung im Rahmen von Zivil- und Strafprozessen sowie von Schuldbetreibungs- und Konkursverfahren. Link auf die Verordnung