Direkt zum Inhalt

Die politischen Parteien und ihre Aufgaben

In Parteien schliessen sich Menschen zusammen, die ähnliche politische Vorstellungen haben und die diese gemeinsam verwirklichen wollen – etwa in Bezug auf die Organisation und die Rolle des Staates, die Wirtschaft oder das Sozialwesen. In der Schweiz ist die Landschaft der politischen Parteien sehr vielfältig.

Die Aufgaben der politischen Parteien

Parteien sind in den verschiedensten Bereichen und auf allen politischen Ebenen der Schweiz (Bund, Kantone, Gemeinden) tätig. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Rekrutierung von Kandidatinnen und Kandidaten für öffentliche Ämter;
  • Beitrag zur Meinungsbildung und zur Konstituierung des Volkswillens;
  • Bildung von Fraktionen;
  • Teilnahme an Vernehmlassungen.

Welche Parteien gibt es in der Schweiz?

Die Parteienlandschaft der Schweiz ist vielfältig: Es gibt Parteien, die auf Bundesebene vertreten sind, andere existieren nur in den Gemeinden oder Kantonen. Eine offizielle Übersicht aller Parteien in der Schweiz gibt es nicht, auf der Internetseite des Parlaments finden Sie aber eine Liste aller im Parlament vertretenen Parteien.

Parlament - Im Parlament vertretene Parteien
Politischer Atlas der Schweiz
Wie kann man einer bestehenden politischen Partei beitreten oder eine politische Partei gründen?