Die Schweizer Behörden online

Direkt zum Inhalt

Fahrzeug vorübergehend nicht brauchen

Sie benutzen Ihr Fahrzeug während einer gewissen Zeit nicht? Wenn Sie die Kontrollschilder beim Strassenverkehrsamt hinterlegen, müssen Sie während dieser Zeit die Haftpflichtversicherung und die Motorfahrzeugsteuer nicht bezahlen.

Kontrollschilder hinterlegen

  • Übergeben Sie die Kontrollschilder Ihres Fahrzeugs dem Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons (am Schalter oder per Post).
  • Die Schilder werden nur in sauberem Zustand und ohne Rahmen entgegengenommen.
  • Die Haftpflichtversicherung ruht ab dem Tag nach der Abgabe der Schilder.
  • Bereits bezahlte Verkehrssteuern werden Ihnen gutgeschrieben und zurückerstattet.
  • Hinterlegte Kontrollschilder bleiben ab dem Zeitpunkt der Rückgabe für eine bestimmte Zeitspanne für die Halterin oder den Halter reserviert. Je nach Kanton ist die Dauer unterschiedlich, sie beträgt aber für alle Kantone mindestens ein Jahr. Informieren Sie sich beim Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons. Die Schilder werden danach wieder einer neuen Halterin oder einem neuen Halter zugeteilt.

Kontrollschilder wieder einlösen

Wenn Sie die Schilder wieder benötigen, müssen Sie dem Strassenverkehrsamt neben der Anmeldung einen neuen Versicherungsnachweis zustellen. Diesen beantragen Sie direkt bei Ihrer Versicherung.